Presseinformation

17.01.2020

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Oberbürgermeister Steffen Scheller lädt alle Brandenburgerinnen und Brandenburger sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft, herzlich zur Kranzniederlegung anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am Montag, dem 27. Januar 2020 um 11:00 Uhr an der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde am Nicolaiplatz 28 in Brandenburg an der Havel ein. Im Rahmen der Gedenkveranstaltung werden Schülerinnen und Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums über ihre Gedanken zu ihrem einstudierten Theaterstück „Ernst L – Ein vergessenes Kind" berichten.